Unsere Hunde

Hier möchten wir unsere Hunde vorstellen. Diese sind NICHT alle in der Zucht. In allererster Linie sind unsere Hunde für uns ein Teil der Familie und Alltags- und Sportpartner. Genau so leben sie auch mit uns zusammen.

Im Hinblick auf die züchterische Vielfalt und um jedem Hund gerecht zu werden und ihm die Zuneigung und Auslastung zu bieten, die ihm zusteht, leben nicht alle Hunde bei uns, sondern teilweise auch in liebevollen Familien bei Bekannten.

Zuchthunde

Zuchtzugelassen im CASD e.V.

Zuchthündin

Foto by Lyna.fotografie

Foto by Lyna.fotografie

Nachzucht:

*Yuna*
Colour Jewels Aiyana

Yuna ist im Alltag eine ruhige, sehr menschenbezogene, sensible und leicht führige Hündin, auf die man sich verlassen kann. Im Sport ist sie immer voll motiviert, eifrig und fokussiert dabei . Sie ist sehr klar in ihrer Kommunikation und nimmt sich Welpen und Junghunden gerne an. Fremden erwachsenen Hunden gegenüber ist sie anfangs sehr distanziert und legt großen Wert auf ihre Individualdistanz. Fremden Menschen gegenüber ist sie jedoch sehr offen und schnell aufgetaut. Sie verfügt über tolle, raumgreifende Bewegungsabläufe und einen sehr korrekten Körperbau.

* 23.06.2020        blue merle c/w      langrutig        46 cm

Züchterin: Gabriele Dühlmeyer/Colour Jewels (CASD e.V.)

Mutter: Colour Pearls Nikita from Filigree

Vater: New Blue Triumph des Costys du Tomberg

Gesundheitsauswertungen:

HD A1; ED 0; LWÜ 0; Patellaluxation Grad 0, vollzahnige Schere,  Augenuntersuchung DOK (zuletzt 06/24) ohne Beanstandungen, Herzultraschall (04/2022) ohne Befund; Genetische Untersuchungen (Laboklin): MDR-1 +/+,  CEA N/N, PRA N/N, DM N/DM, NCL N/N; HSF4 N/N, CDDY N/N, CDPA N/N, NAD N/N, M-Lokus M/m

 Sportliche Ausbildung: Begleithundeprüfung, Rally Obedience Klasse 2, Canicross, THS VK1 & Sprint-VK, Agility A0

Foto by Gabriele Dühlmeyer

Foto by Lyna.fotografie

Deckrüden

Diese Rüden stehen einer begrenzten Anzahl von ausgewerteten Hündinnen als Deckrüden zur Verfügung.

*Ed*
Ed(ward)
Deutscher Champion (VDH)

Ed ist Tina´s Schatten und kommt am liebsten überall mit hin, so begleitet er Tina auch mit zur Arbeit in die Tierarztpraxis und ist häufig entspannt schlafend hinter der Praxisanmeldung zu finden. Er ist extrem personenbezogen und würde für seine Menschen alles tun, dabei ist er Sportler durch und durch und liebt es gemeinsam zu arbeiten. Im Sport ist er sehr triebig motiviert sobald es in die Bewegung geht, hört dabei jedoch zu, wenn auch gerne mit einer Beschwerde, dass Frauchen nicht schnell genug ist. In der Unterordnung ist er ein hoch konzentrierter Perfektionist, der keine Fehler machen mag. Ed ist ein sehr alltagstauglicher Begleiter, der fremden Menschen gegenüber jedoch anfangs aussietypisch distanziert auftritt und einen Moment braucht um aufzutauen, dann jedoch sehr kuschelig ist.

* 06.09.2018       red merle c/w        langrutig        47 cm

Züchter: Gabriele Dühlmeyer (Colour Pearls, AKC, vor VDH-Anerkennung)

Mutter: I Turn to Colour Pearls des Costys du Tomberg

Vater: Sweet Heart Carpe Diem

Gesundheitsauswertungen:

HD A1; ED 0; LWÜ 0; OCD frei, Patellaluxation Grad 0, vollzahnige Schere,  Augenuntersuchung DOK (zuletzt 06/24) ohne Beanstandungen mit Distichiasis, Herzultraschall (04/2022) ohne Befund; Genetische Untersuchungen (Laboklin): MDR-1 +/+,  CEA N/N, PRA N/N, DM N/N, NCL N/N; HSF4 N/N, CDDY N/N, CDPA N/N, NAD N/N, M-Lokus M/m/[Mc+]

 Sportliche Ausbildung: Begleithundeprüfung, Rally Obedience Klasse 3, Canicross, THS (v.a. Sprint-VK), Agility A0 Intermediär

Foto by Kathrin Lüder

Foto by Stefanie Tripp

Foto by Lyna.Fotografie

Foto By Lyna.Fotografie

Nachzucht:

*Baily*
Red Casanova des Costys du Tomberg
VDH JCh  & CASD JCh

Baily ist ein ruhiger, sehr verspielt und verkuschelter junger Rüde, der anderen Hunden gegenüber ein kleiner Clown ist. Fremden Menschen gegenüber ist er aussietypisch sehr distanziert und zunächst vorsichtig, "seine" Menschen liebt er jedoch abgöttisch und geht mit ihnen durch dick und dünn. Er verfügt über ein wunderschönes Gangwerk und einen sehr korrekten Körperbau mit sehr viel Fell.

Baily gehört uns zusammen mit Gabriele Dühlmeyer/Colour Jewels MAS und lebt in einer befreundeten Familie.

* 18.10.2020       red tri c/w        langrutig        42 cm

Züchter: Iris und Vincent Sablery (LOF/FCI)/Frankreich

Mutter: Keecams Fire Opal

Vater: Four Oaks Ghost Eye´s Wiley Coyote

Gesundheitsauswertungen:

HD A2; ED 0; LWÜ 0; OCD frei, Patellaluxation Grad 0, vollzahnige Schere,  Augenuntersuchung DOK (zuletzt 06/24) ohne Beanstandungen mit Distichiasis; Genetische Untersuchungen (Laboklin): MDR-1 +/+,  CEA N/N, PRA N/N, DM N/DM, NCL N/N; HSF4 N/N, CDDY N/N, CDPA N/N, NAD N/N, M-Lokus Mc/m

 Sportliche Ausbildung: Mantrailing (Hobby) und fährt gerne mit am Fahrrad

Foto by Julia Bettendorf

Nicht im Zuchteinsatz

*Henry*
Hot Spot´s The Lightning Strike

Unser erster MAS, der lange ersehnte Familienhund für Tina, ihre Schwester und ihre Eltern und die Erfüllung eines langen Traums für Tina. Henry ist ein Kontrollfreak, nicht immer einfach, geht gerne voran und hat am liebsten den Überblick über alles. Solange es nicht unübersichtlich oder laut wird, ist er dabei aber einfach nur eine coole Socke. Henry öffnete viele Türen und ermöglichte uns so viel, dass wir uns hätten nicht träumen lassen, als im Juni 2014 dieser flauschige kleine Welpe einzog. Schon in der Uni begleitete Henry Tina regelmäßig, später auch mal zur Arbeit, inzwischen ist er jedoch derjenige der auch gerne seine Ruhephasen alleine vor dem großen Gartenfenster genießt. Henry liebt es Suchspiele zu spielen und als Team in der Unterordnung zu Arbeiten, von Wiederholungen hält er jedoch nichts, der "Chef" macht halt keine Fehler ;-) Er hat uns den Weg in den Hundesport ermöglicht und will lange noch nicht aufhören, denn wer rastet der rostet! Henry und Tina wurde 2018 und 2019 im Rally Obedience Landesverbandssieger in Niedersachsen und 2020 Vize-Landesverbandssieger. Er kennt es am Pferd mitzulaufen und durfte mit Christian sogar auf der Canicross Bundessiegerprüfung 2022 starten und belegte mit fast 8 Jahren einen unglaublichen 6. Platz.  Im folgenden Herbst wurde Henry mit Christian Landesverbandssieger im Canicross (Niedersachsen).

*11.04.2014     black tri c/w      langrutig         49 cm

Züchter: Britta Ekkert (MASCE e.V.)

Mutter: My Magic DA Sweet Sweet Sookie

Vater: Milandre´s Makaio of Basileas

Sportliche Ausbildung: Begleithundeprüfung, Reitbegleiter, Rally Obedience Klasse 3, Canicross

Foto by Lyna.Fotografie

Foto by racepaw-pictures

Foto by Ridgipics

Foto By Lyna.Fotografie

*Raja*
RambaZamba des Costys du Tomberg
Deutscher Champion (VDH)

Nomen est omen - RambaZamba, das beschreibt diesen kleinen Hund mit dem Selbstbewusstsein für Zehn am besten. Zumindest wenn es raus geht... Im Haus ist Raja der ruhigste und kuscheligste Hund, liebt es warm irgendwo einfach zu schlafen und stundenlang zu Kuscheln, ob mit uns, einem der anderen Hunde oder den Katzen ist dabei egal. Draußen hingegen ist sie einfach Power-Plüsch mit sehr viel Meinung und ganz viel Motivation zu arbeiten, das was die anderen ihr mit der Größe überlegen sind, macht sie mit Willen und Ehrgeiz wett. Oft dachten wir an ihr zu verzweifeln, so willensstark und eigensinnig, doch der Weg hat sich gelohnt und dieser kleine Hund bringt einfach nur noch Spaß im Sport. Raja liebt Menschen und vor allem Kinder, aber wehe jemand findet sie nicht süß oder wagt es sie nicht zu beachten!

*12.03.2020      red tri c/w        langrutig       37/38 cm

Züchter: Iris und Vincent Sablery (LOF/FCI)/Frankreich

Mutter: Karla des Costys du Tomberg

Vater: RF Rocky Ridge Tight Fittin´Jeans

Sportliche Ausbildung: Begleithundeprüfung, Rally Obedience Klasse 3, Agility A0 Medium, Canicross, THS (vorallem Sprint-VK)

Foto by Claudia Rinne

Foto by Ridgipics

Foto by Kathrin Lüder

*Ylvie*

Huch, das ist doch gar kein Miniature American Shepherd - Genau! Das ist Ylvie, Christians zukünftiger Laufhund, ein Europäischer Schlittenhund (Eurohound) aus der weltmeisterlichen Zucht von Uwe Radant. Da Christian gerne läuferisch noch "mehr" wollte, suchten wir nach einem Spezialisten für Canicross und Co und fanden auf eine Empfehlung von Bekannten die Anpaarung aus Freya und Hunter.

Ein ganz anderer Typ Hund: selbstständiger, weniger dicht am Menschen, aber im Haus trotzdem unglaublich kuschelig und vorallem schon mit wenigen Monaten irre schnell. Wir sind gespannt was die Zukunft bringt! Als Super-Tante für die Welpen hat sie auf jeden Falle eine Menge Spaß!

*11.04.2022        dunkelbraun mit weißen Abzeichen

64 cm

Züchter: Uwe Radant/Weltmeister Dogsports

Eltern: Freya & Hunter

Sportliche Ausbildung: Begleithundeprüfung; Canicross & THS Geländelauf

Foto By Lyna.Fotografie

Foto By Lyna.Fotografie

Foto by Lyna.Fotografie

Foto by Tierfotografie Kreis

Unser Blick in die Zukunft

Foto by Lyna.Fotografie

Foto by  Lyna.Fotografie

*Anni*
Zergels A miracle of life

Anni ist die erste hier bei uns geborene Hündin und Yuna´s Tochter. Sie war die Kleinste im Wurf und entwickelt sich sehr vielversprechend, sodass sie auch aus emotionalen Gründen einfach hierbleiben musste. Frech und selbstbewusst, wusste sie sehr schnell sich gegen die anderen, teils deutlich größeren Rüden durchzusetzen und erfreut uns mit ihrer liebenswerten, frechen Art jeden Tag und wir sind sehr gespannt wie sie sich weiter entwickelt und was die Zukunft bringt. Anni lernt sehr schnell und geht offen und vertrauensvoll an neue Herausforderungen heran. Sie ist sehr leichtführig in ihrer Grundausbildung und sehr stark auf Tina bezogen.

*28.11.2022      black tri c/w      langrutig     ca. 39 cm

Züchter: eigene Nachzucht

Mutter: Colour Jewels Aiyana *Yuna*

Vater: Rebel Soul´s Copper to Kelemenki *Copper*

Gesundheitsauswertungen:

HD B1, ED 0, LÜW 0 (GRSK/Dr. Viefhues), Schultern OCD frei, Patellaluxation Grad 0, vollzahnige Schere,  Augenuntersuchung DOK (zuletzt 06/24) ohne Beanstandungen; MDR-1 +/+,  CEA N/N, PRA N/N, DM N/N, NCL N/N; HSF4 N/N, CDDY N/N, CDPA N/N, NAD N/N, M-Lokus m/m, DNA-Profil nach ISAG 2020

Sportliche Ausbildung: Begleithundeprüfung, RO-B und schnuppert zZ. im Agility und THS rein

Foto by Lisa Pitz

Foto by Julia Bettendorf

Foto by Lyna.Fotografie

*Breeze*
Zergels Breeze of Colours

Eigentlich sollte aus dem B-Wurf keine Hündin für die Zucht für uns erhalten bleiben, aber manchmal sagt das Herz einem einfach, dass es passt und für verrückte Ideen braucht man verrückte Freunde. Deshalb lebt Breeze nun bei unserer guten Freundin Sabrina und ihrem Dalmatiner Percy und Chihuahua Peanut, hat immer engen Kontakt mit unseren restlichen Hunden und uns und wird, wenn alles passt, hoffentlich später unsere Zucht bereichern. Breeze hat als Welpe eine tolle Knochenstärke, schöne Winkelungen, einen typvollen Kopf und eine sehr harmonische Merle-Zeichnung. Sie wird mit Sabrina den Welpenkurs in unserem Hundesportverein meistern und zunächst erstmal grundausgebildet. Wir sind gespannt wie sie sich entwickelt.

*12.04.2024      blue merle c/w      langrutig    

Züchter: eigene Nachzucht

Mutter: Colour Jewels Aiyana *Yuna*

Vater: Windy Plains Blackjack Double Down *Jackson*

Gesundheitsauswertungen:

HD, ED, LÜW, Schultern OCD, Patellaluxation -> folgt 2026

Welpengebiss vollzahnige Schere,  Augenuntersuchung DOK (06/24) ohne Beanstandungen; MDR-1 +/+,  CEA N/N, PRA N/N, DM N/M, NCL N/N; HSF4 N/N, CDDY N/N, CDPA N/N, NAD N/N, M-Lokus m/M

Sportliche Ausbildung: in Grundausbildung (Beginnt mit dem Welpenkurs)

Foto by Lyna.Fotografie

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.